Brücke in den Alltag

„Brücke in den Alltag“ – Nachsorge nach einem Klinikaufenthalt

„Brücke in den Alltag“ ist ein kostenloses Angebot der Stadt für ältere Menschen in Filderstadt. Nach einem Aufenthalt in einer Klinik, einer Rehabilitationseinrichtung oder Kurzzeitpflege stellen sich häufig Fragen für das Leben Zuhause:

Wird mir die selbständige Versorgung Zuhause gelingen?

Wie kann ich Einkaufen und Kochen erledigen?

Wie bekomme ich verordnete Medikamente, wenn ich nicht mehr so mobil bin?

Stellen sich solche oder andere Fragen, helfen die Mitarbeiterinnen dabei, eine passende Unterstützung einzuleiten. Gemeinsam mit den Betroffenen wird geklärt, welche Hilfen notwendig sind und eine professionelle Vermittlung in die Wege geleitet. Bürgerschaftlich Engagierte übernehmen zusätzlich kleine Handreichungen und führen aufmunternde Gespräche. Die Nachsorge umfasst insgesamt vier Wochen. „Brücke in den Alltag“ setzt es sich zum Ziel, die häusliche Lebenssituation zu erhalten und zu verbessern.

Hier geht´s zum Flyer „Brücke in den Alltag“

Hier geht´s zum Video zu "Brücke in den Alltag"

In Kooperation mit der Filderklinik